Dienstag, 30. Dezember 2014

Vorträge zur Geldanlage an der VHS Neuss am 21. und 28.4.2015

          
"Geldanlage bei niedrigen Zinsen" am 21.4.2015


Bei den derzeit niedrigen Zinsen sind viele Anleger in Gefahr, Risiken
einzugehen, die sie an sich weder tragen wollen noch können. Sind also
Aktien tatsächlich ein Muß, um höhere Zinsen zu erzielen, oder gibt es
risikoärmere Alternativen? Diese und weitere Fragen werden in dem
Vortrag, der sich an Interessenten richtet, die über keine oder nur
geringe Kenntnisse der Geldanlage verfügen, erläutert. Er vermittelt
darüber hinaus Grundkenntnisse der Geldanlage unter anderem zu
folgenden Themen:

-          Welche Anlagemöglichkeiten gibt es und wie sind deren Risiken?
-          Planvoller und systematischer Vermögensaufbau.
-          Der angemessene Risikoanteil.
-          Wie lassen sich Risiken begrenzen?
-          Wie sollte eine Anlage strukturiert sein?
-          Wovon sollte man besser die Finger lass



"Lebensversicherung, Bausparen, Riester Rente und Co. – was ist sinnvoll für 
die Altersvorsorge?" am 28.4.2015 

In dem Vortrag werden kompakt, verständlich und vor allem neutral und 
unabhängig die Funktionsweise sowie Vor- und Nachteile der folgenden 
Instrumente zur Altersvorsorge erklärt:

-          Lebensversicherung
-          Bausparen
-          Riester Rente
-          Rürup Rente
-          Bank- und Fondssparpläne
-          Leibrente

Weiterhin wird erläutert, welches Vorsorgeinstrument für wen sinnvoll ist und
wann und warum man für das Alter vorsorgen sollte.
Der Vortrag richtet sich an Interessenten, die sich über Möglichkeiten zur 
Altersvorsorge informieren möchten und über keine oder nur geringe 
Kenntnisse verfügen.

Ort: Volkshochschule Neuss, Romaneum, Brückstr. 1
Zeit: jeweils 18.00 - 20.15 Uhr
Anmeldung unter 02131/904151 oder info@vhs-neuss.de
Die Vorträge sind kostenpflichtig.






 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen