Freitag, 4. Dezember 2015

Klumpenrisiko: Die Immobilie ist eine Altersvorsorge mit Tücken

Das eigene Haus mag emotional befriedigend sein. Ein finanzielles Ruhekissen ist es nicht. Als einziger Baustein für die Altersvorsorge ist es sogar hoch riskant.
Weiterlesen
Quelle: FAZ Online

1 Kommentar:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen